Sportliche Erfolge 2016

 

Mixed-Meden-Runde Ü 40 Pfalzliga

Unsere 40er-Mixed-Mannschaft hat durch ein 7:7 Unentschieden im letzten Medenspiel beim TC Modenbachtal Hainfeld den Klassenerhalt in der Pfalzliga gesichert. Eine beachtliche Leistung wenn man bedenkt, das in den anderen Teams z.T. Spieler /innen mit einstelliger LK (Leistungsklasse) aufliefen! In wechselnder Besetzung kamen bei den Damen Yvonne Brugger, Renate Daub, Renate Konrad, Silvia Reimschuessel, Uschi Reimschuessel-Korn und Inge Stuhlfauth zum Einsatz. Bei den Herren spielten Georg Gann, Gerd Konrad, Lothar Ohmer, Dieter Mas, Harald Schlegel, Fritz Enzinger und Volker Weissenmayer. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an die Mannschaft um Mannschaftsführer Rainer Schmidbauer.

 

 

Rainer Schmidbauer wieder erfolgreich

Im Endspiel des LK-Turniers beim TC Schifferstadt schlug unser Mitglied Rainer Schmidbauer am 7.8.2016 Rolf Stalter vom TC Limburgerhof im Championstiebreak. 

Wir gratulieren !

 

Rainer Schmidbauer erst im Finale gestoppt

Beim Karlheinz-Reiter-Gedächtnis-Turnier des TC Oppau in der Woche vom 18. bis 24. Juli spielte sich unser Mitglied Rainer Schmidbauer bis ins Endspiel der Herren 50 vor. Nachdem er im Halbfinale den Top-Favoriten Uwe Haag vom TC Beindersheim besiegt  hatte, unterlag er erst im Finale Helmut Koch vomTC Meckenheim.

Wir gratulieren !!

 

 

Herren 60 steigen auf

Unsere Mannschaft der Herren 60 in der Besetzung: Fritz Enzinger (MF), Lothar Ohmer, Heinrich Kropp, Karl Baßler, Karl Konrad, Willem Prins und Gerhard Heene steht nach 6 Spielen bei nur einer Niederlage als Aufsteiger in die B-Klasse fest.

Herzlichen Glückwunsch !!

 

__________________________________________________________________________

 

Sportliche Erfolge 2015

Dieses Jahr haben einige Mitglieder unseres Tennisclubs erwähnenswerte Erfolge auf Pfälzer Ebene erzielt und somit  unser sportliches Clubrenommee geprägt: 


Gerd Konrad spielte bei den Seniorenpfalzmeister in Grünstadt tolles Tennis und wurde nach einem spannenden Endspiel Vizepfalzmeister der Herren 60. Bis zum Endspiel bezwang er drei Gegner, die alle mindestens 3 LK-Klassen besser eingestuft waren. Unser "Chapeau" für diese tolle Leistung! 


Marco Konrad, der als unser Clubmitglied innerhalb der Medenrunde für den TC Meckenheim aufschlägt, hat zwei bemerkenswerte Turniere "Herren aktiv" als Sieger beendet. So hat er sich im Juli bei den Bad Dürkheim Open als Turniersieger eingeschrieben und im August die Hasslocher Dorfmeisterschaften um den Sport Corner Cup als Sieger beendet. Unseren Glückwunsch hierzu! 


Unsere Mixed40+Mannschaft wurde ungeschlagen Sieger der höchsten Spielklasse "Pfalzliga" und somit Pfalzmeister Mixed 2015. Die 5 Medenrundenspieltage bestritten unsere zwei Damen 40 Spielerinnen Silvia Reimschüssel und Uschi Reimschüssel-Korn sowie die Herren 40 Spieler Georg Gann, Thomas Vollweiler, Volker Weissenmayer, Markus Penn, Dieter Mas, Jürgen Scholz und Rainer Schmidbauer. Unsere Gratulation für die bemerkenswerte Leistung!

 

Pfalzmeisterschaften 2014

Bei den Herren 50 belegten Rainer Schmidbauer und Gerd Konrad im Doppel den 2.Platz.

Bei den Damen konnten Annuschka Korn und ihre Schifferstädter Partnerin Judith Zöller den Pfalzmeistertitel erringen.

Mixed-Medenrunde

In der Mixed-Medenrunde der Pfalzliga (höchste Spielklasse) konnte die Mannschaft 40+ einen sehr guten 2.Platz erringen.

Jugenmeisterschaft und Bambiniolympiade 2014

Am 6.September fanden die Jugendmeisterschaften der U15 Jungen statt.

Ein packendes Spiel zwischen Paul Weinhold und Philipp Drybusch endete mit einem knappen 9:7 Sieg für Philipp.

Unser Neuling Piet Weinhold, der erst seit diesem Sommer trainiert, stellte sich seinen älteren Gegnern und zeigte sein bisheriges Können.

Gewinner war in diesem Jahr Jannick Borsche vom TC Haßloch.

Unter der Leitung von Annuschka Korn und Silvia Reimschüssel nahmen unsere Bambinis an der Zwergenolympiade teil. Hierbei wurden ihre Geschicklichkeit mit dem Ball bei kleinen Spielen mit und ohne Schläger auf die Probe gestellt. Am Ende konnte sich  Anna Brugger knapp vor Selina Reiser und Alina Becker durchsetzen.

Bei der Siegerehrung konnten sich alle über tolle Preise und eine Medaille freuen.

Insgesammt ein gelungener Vormittag mit spannenden Spielen und tollen Teilnehmern.

Die  Termine für 2018 stehen fest.

Schauen Sie [ hier ]

Sonderkonditionen für Neumitglieder

[ weiter lesen ]

Archiv unserer News-Letter  [ hier ]

 

letzte Aktualisierung

am 22.04.2018