Rekordjahr beim Iggelheimer Tennisturnier

 

Vom 18.04. bis zum 22.04. fand der 7. Luxor-Cup im TC Böhl-Iggelheim statt. Eine sportliche Veranstaltung, die mittlerweile weit über die Grenzen Böhl-Iggelheims bekannt ist und bei der wieder hochklassiger Sport zu sehen war. In diesem Jahr wurden alle Rekorde der bisherigen Leistungsklassenturniere auf der Iggelheimer Tennisanlage geknackt. Mit 92 Anmeldungen nahmen in vier Altersklassen so viele Spieler wie nie zuvor am Turnier teil. Aber auch die Zuschauerzahl und der Umsatz des TC Böhl-Iggelheim lag über dem der vergangenen Jahre, wohl auch auf Grund des fantastischen Wetters. Dank zahlreicher ehrenamtlicher Helfer konnte der TC an allen 5 Spieltagen eine umfangreiche Bewirtung mit Speisen, Getränken und Kuchen im gemütlichen Clubhaus und auf der Terrasse anbieten.

 

Auch die einzelnen Konkurrenzfelder waren dieses Jahr mit außergewöhnlich vielen guten Athleten besetzt. So konnte sich im „Herren 30 Feld“ Simon Busch (Tennis-Club Harmonie 66 e.V.) durchsetzen, bei den „Herren 40“ siegte Jochen Rummel (TC Schifferstadt). Nach einem 3,5 Stunden Finale gewann Harry Frantzke (TC SW 1903 Bad Dürkheim) bei den „Herren 50“ und bei den „Herren 60“ erreichte Karl-Heinz Klapper (TC Mutterstadt) den ersten Platz. Bei der gemeinsamen Siegerehrung am Sonntagnachmittag überreichte die Hauptsponsorin Christa Englert von den Filmbetrieben Christa und Jochen Englert GbR allen Gewinnern die Preise.

 

Trotz der Größe des Turniers hat es sich doch seinen familiären Charakter erhalten. So spielten viele Tennisspieler zum wiederholten Male beim Luxor-Cup mit, viele davon in den verschiedenfarbigen Turniershirts der letzten Jahre. Und auch Helfer und Sportler begrüßten sich größtenteils bereits mit Vornamen.

Alle weiteren Ergebnisse des gesamten Turnier findest du [hier]

 

 

LK – Turnier

6. Luxor-Cup

 

Auf unserer Anlage fand von Mittwoch, den 19.4 bis Sonntag, den 23.4.2017 bereits zum 6. Mal der Luxor-Cup statt. Das Tennis-Leistungsklassenturnier wurde in vier Altersklassen, Herren 30, 40, 50 und 60 durchgeführt. Erstmals war eine Konkurrenz der Herren 60 am Start, aufgrund der großen Teilnehmerzahl startete das Turnier zudem erstmals schon am Mittwoch.

 

Insgesamt waren 82 Teilnehmer dabei (bei den Herren 30 waren 12 Teilnehmer am Start, 25 Teilnehmer bei den Herren 40, bei den Herren 50 ein vollbesetztes 32er Feld und 13 Teilnehmer bei den Herren 60).

 

Die Spiele wurden auf unseren 8 bestens präparierten Sandplätzen durchgeführt und waren der Auftakt in die Tennisfreiluft-Saison und gleichzeitig erstes Tennis-LK-Turnier in der Region in der Saison 2017.

 

Es waren Teilnehmer von Leistungsklassen 4 (!) bis LK 23, diesmal auch einige Teilnehmer aus dem Badischen am Start. Die Zuschauer sahen sportlich hochklassige Spiele (in Summe inkl. Nebenrunde ca. 120 Matches), jeder Teilnehmer absolvierte mindestens 2 Spiele (inkl. Nebenrunde). Am Mittwoch startete das Turnier bei extrem kaltem Wetter, konnte aber ohne Regenpause durchgeführt werden. Die Endspiele fanden am Sonntagnachmittag um 13:00 Uhr mit ca. 40 Zuschauern und viel Sonne statt.

 

Trotz der Größe des Turniers behält es seinen familiären Charakter. Viele Spieler sind schon seit vielen Jahren immer wieder dabei. Mit dabei sind auch die vielen freiwilligen Helfer, die für den reibungslosen Ablauf des Turniers Sorge tragen. 

 

Hauptsponsor des Turniers sind die Fa. Filmbetriebe Christa und Jochen Englert GbR. Die Preise wurden von Christa Englert persönlich überreicht.

 

Endspiel Herren 30:
Alexander Antrett (LK 4, TC BW Herxheim) an 1 gesetzt gegen

Jörg Klug (LK 7, TC Meckenheim) an 2 gesetzt

 

Sieger: Alexander Antrett 6:0, 6:2

 

Endspiel Herren 40:
Olaf Busch (LK 9, TC WR Speyer) an 1 gesetzt gegen

Matthias Scholl (LK 9, TC Mutterstadt) an 2 gesetzt

 

Sieger: Olaf Busch 6:2, 6:2

 

Endspiel Herren 50:
Guido Kaupe (LK 9, TC Mutterstadt) an 1 gesetzt gegen

Ruprecht Baumheier (LK 10, TC Grün Weiss Neustadt) an 8 gesetzt


Sieger: Ruprecht Baumheier, 6:2, danach verletzungsbedingte Aufgabe

 

Endspiel Herren 60:
Norbert Jung (LK 10, TC Grünstadt) an 2 gesetzt gegen

Gerd Konrad (LK 11, TC Böhl-Iggelheim) an 4 gesetzt


Sieger: Norbert Jung mit 6:1, 6:0

 

Die  Termine für 2018 stehen fest.

Schauen Sie [ hier ]

Sonderkonditionen für Neumitglieder

[ weiter lesen ]

Archiv unserer News-Letter  [ hier ]

 

letzte Aktualisierung

am 08.08.2018